Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Wir brauchen DEIN Feuer - Quereinsteiger*in gesucht!

    Starte jetzt deine brandheiße Feuerwehrkarriere im Bezirk Ried.

  • Katastrophenschutz als Kernkompetenz

    77 Feuerwehren als Garant für Sicherheit in den 36 Gemeinden des Bezirks

  • Richtige Handhabung im Einsatzfall überlebensnotwendig

    47 neue Feuerwehr-Maschinisten ausgebildet

  • An Land, in luftigen Höhen oder zu Wasser

    Das Aufgabenspektrum der Feuerwehren ist breit gefächert

  • Bevölkerungsschutz ist unser tägliches Geschäft

  • Gemeinsam im Einsatz im Bezirk Ried

  • Retter von Morgen

    261 Jung-Florianis absolvierten mit Bravour den Wissenstest

  • Wir helfen dort, wo andere an ihre Grenzen stoßen

Aktuelle Einsätze in ri

Erster Raiffeisen-Feuerwehr-Erste Hilfe Kurs

78 Kameradinnen und Kameraden aus den Feuerwehren des Bezirkes Ried nutzten erstmals die Gelegenheit ihre Erste Hilfe Kenntnisse in Form dieses etwas größeren 8 Stunden Kurses aufzufrischen.

Normalerweise findet so ein Kurs im kleinen Rahmen statt. In Form eines Pilotprojektes wurde erstmals diese größere Variante gewagt, mit Erfolg wie man aus den Rückmeldungen der Teilnehmer entnehmen konnte. Grundlage war eine vorangegangene Umfrage, aus der großer Bedarf hervor ging – bestimmt spielte hier auch die Pandemie eine Rolle.

Schön zu wissen das wir von starken Partnern umgeben sind. In diesem Fall war Raiffeisen wiederum unser Partner. Der Raiffeisen Saal stand für diesen Kurs prompt zur Verfügung. Er eignete sich perfekt für den Theorieunterricht am Vormittag.

Nach dem Mittagessen – organisiert und zubereitet durch die Bezirksküche des BFKDO Ried - gings nachmittags im Stationsbetrieb (6 Stationen) im Feuerwehrhaus von FF Ried weiter.

Stationen: Helmabnahme, Lagerungen bei Bewusstsein, Heimlich Manöver, Quiz, Reanimation, stabile Seitenlage, sämtliche Verbände, Rautekgriff, usw..

Die Kursteilnehmer beschrieben den Kurs am Ende bei der Feedbackrunde, als sehr abwechslungsreich, kurzweilig, informativ und praxisnah.

Herzlichen Dank an unseren verlässlichen Partner die Raiffeisenbank Region Ried sowie an das Rote Kreuz – Bezirksstelle Ried mit ihrem Team und die Feuerwehr Ried