Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Das A und O im Feuerwehreinsatz

    92 frischgebackene Feuerwehr-Funker im Bezirk Ried

  • Königsdisziplin, wenn es um lebensrettende Sekunden geht

    14 Trupps stellten sich der Atemschutz-Leistungsprüfung in Gold

  • Katastrophenschutz als Kernkompetenz

    77 Feuerwehren als Garant für Sicherheit in den 36 Gemeinden des Bezirks

  • Richtige Handhabung im Einsatzfall überlebensnotwendig

    47 neue Feuerwehr-Maschinisten ausgebildet

  • An Land, in luftigen Höhen oder zu Wasser

    Das Aufgabenspektrum der Feuerwehren ist breit gefächert

  • Bevölkerungsschutz ist unser tägliches Geschäft

  • Gemeinsam im Einsatz im Bezirk Ried

  • Retter von Morgen

    261 Jung-Florianis absolvierten mit Bravour den Wissenstest

  • Wir helfen dort, wo andere an ihre Grenzen stoßen

Aktuelle Einsätze in ri

Ableben von Ehren-Brandrat Karl Reischauer

Das Bezirks-Feuerwehrkommando Ried im Innkreis macht die traurige Mitteilung vom Ableben unseres geschätzten Ehren-Brandrates Karl Reischauer aus Eberschwang. Er lenkte von 1999 bis 2004 die Geschicke des Abschnittes Ried-Süd und war zuvor viele Jahre als Kommandant in der Freiwilligen Feuerwehr Eberschwang aktiv. Bis zuletzt lag ihm die Kameradschaft und der Austausch in der Kameradschaft der höheren Feuerwehroffiziere sehr am Herzen. Wir erweisen unserem verstorbenen Kameraden in Dankbarkeit für seine langjährige verdienstvolle Tätigkeit die letzte Ehre. Die Trauerfeier findet am Freitag, 15. Oktober 2021 um 14 Uhr in der Pfarrkirche Eberschwang statt.