Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in ri

Feuerwehren im Bezirk Ried unterstützen die regionale Wirtschaft

Kameradschaft, Partnerschaft und Zusammenhalt zeichnen die Feuerwehren im Bezirk Ried im Innkreis aus. Gerade in aktuell schwierigen Zeiten gewinnen diese Worte aber mehr an Bedeutung denn je. Ein langjähriger Partner der Feuerwehren sowie des Bezirks-Feuerwehrkommandos ist die Brauerei Ried mit Braumeister Josef Niklas. Regionalität lautet daher die Devise, denn die Auswirkungen der Corona-Krise haben gerade regionale Unternehmen massiv von Umsatzeinbußen getroffen.

„Mit der Aktion 1.220€ möchten die Feuerwehren ein Zeichen des Zusammenhalts setzen“, betont Bezirks-Feuerwehrkommandant Jürgen Hell. Ziel dieser Aktion des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes ist es, dass landesweit jede Feuerwehr mindestens 1.220 Euro in die regionale Wirtschaft investiert. Aber auch im privaten Bereich wird diese Aktion von den Florianis im Bezirk Ried durch den Kauf von regionalen Produkten unterstützt und somit Arbeitsplätze gesichert. Das Bezirks-Feuerwehrkommando Ried im Innkreis startete daher zusätzlich auf Facebook die große Feuerwehr-Regionalitäts-Challenge. Hell: „Ob Dienstfreistellung für Einsätze oder die ganzjährige Unterstützung in den örtlichen Feuerwehren – die Wirtschaft und Feuerwehren sind Partner auf Augenhöhe und profitieren gegenseitig.“