Oö. Landes-Feuerwehrverband
Aktuelle Einsätze in ri

Feuerwehren Kirchdorf und Reichersberg am Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb mit dabei

Am 14.09.2019 wurde in Ach an der Salzach der Bundes- Wasserwehrleistungsbewerb ausgetragen. Dieses nur alle 4 Jahre stattfindende Spektakel wurde überhaupt erst zum 2ten Mal und erstmalig in Oberösterreich ausgetragen.

Bei herrlichen Spätsommerwetter stellten sich 278 Zillen-Besatzungen aus den einzelnen Bundesländern, und aus Bayern der Bewerbsstrecke.

Was für den Skisport den Streif in Kitzbühel ist, ist für die Zillenfahrer der Bewerbskurs auf der Salzach. Neben absoluter körperlicher Fitness ist auch viel Geschick und Technik in der Zille gefordert, um die Strecke erfolgreich absolvieren zu können. Dabei war zu beobachten, dass viele Teilnehmer an Ihre Grenzen gingen, und manche auch darüber hinaus. So passierte es auch hin und wieder, dass jemand die Zille unfreiwillig frühzeitig verlassen musste, und sich eine Abkühlung in der Salzach holte.

Auch Zillen- Besatzungen aus den Bezirk Ried, von der Feuerwehr Kirchdorf am Inn und der Feuerwehr Reichersberg durften bei diesem Spektakel für Oberösterreich an den Start gehen. Für die Qualifikation wurden die Punkte der letzten beiden Landes-Wasserwehrbewerbe addiert. Dabei qualifizierten sich dann in jeder Wertungsklasse jeweils die besten 23 Zillen aus Oberösterreich für den Bewerb.

Alle Besatzungen aus dem Bezirk konnten dabei den körperlich sowie auch technisch anspruchsvollen Bewerbskurs erfolgreich bewältigen, und bekamen nach der Siegerehrung das begehrte Bundeswasserwehr- Leistungsabzeichen für die Teilnahme überreicht.

Herzliche Gratulation für die herausragenden Leistungen!

Impressionen