Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Das A und O im Feuerwehreinsatz

    92 frischgebackene Feuerwehr-Funker im Bezirk Ried

  • Königsdisziplin, wenn es um lebensrettende Sekunden geht

    14 Trupps stellten sich der Atemschutz-Leistungsprüfung in Gold

  • Katastrophenschutz als Kernkompetenz

    77 Feuerwehren als Garant für Sicherheit in den 36 Gemeinden des Bezirks

  • Richtige Handhabung im Einsatzfall überlebensnotwendig

    47 neue Feuerwehr-Maschinisten ausgebildet

  • An Land, in luftigen Höhen oder zu Wasser

    Das Aufgabenspektrum der Feuerwehren ist breit gefächert

  • Bevölkerungsschutz ist unser tägliches Geschäft

  • Gemeinsam im Einsatz im Bezirk Ried

  • Retter von Morgen

    261 Jung-Florianis absolvierten mit Bravour den Wissenstest

  • Wir helfen dort, wo andere an ihre Grenzen stoßen

Aktuelle Einsätze in ri

Bayerischer Wissenstest

Das Feuerwehrhaus Aurolzmünster war am 03. November 2017 Austragungsort des Bayerischen Wissenstestes.

Nicht weniger als 387 Jungfeuerwehrmitglieder aus 45 Feuerwehren nahmen in den Stufen I , II und III teil.

Stationen wie, Fragen über die Themenbereiche UNFALLVERHÜTUNG IN DEN FEUERWEHREN, PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG und DIENSTBEKLEIDUNG,  Erkennen der Dienstgrade, Erkennung und Handhabung von Strahlrohren, Erkennen und erklären von Kübelspritze und Handfeuerlöschern sowie

Praktische Übung der stabilen Seitenlage wurden von allen positiv abgeschlossen.

Somit konnten alle freudig  die Abzeichen durch Bezirksfeuerwehrkommandant Fritz Prenninger bei der Schlussveranstaltung entgegennehmen.

Dank  gilt den bayerischen Kameraden, die uns immer wieder die Möglichkeit geben ,diese Prüfung ablegen zu können.

Fotoalbum: