Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • Das A und O im Feuerwehreinsatz

    92 frischgebackene Feuerwehr-Funker im Bezirk Ried

  • Königsdisziplin, wenn es um lebensrettende Sekunden geht

    14 Trupps stellten sich der Atemschutz-Leistungsprüfung in Gold

  • Katastrophenschutz als Kernkompetenz

    77 Feuerwehren als Garant für Sicherheit in den 36 Gemeinden des Bezirks

  • Richtige Handhabung im Einsatzfall überlebensnotwendig

    47 neue Feuerwehr-Maschinisten ausgebildet

  • An Land, in luftigen Höhen oder zu Wasser

    Das Aufgabenspektrum der Feuerwehren ist breit gefächert

  • Bevölkerungsschutz ist unser tägliches Geschäft

  • Gemeinsam im Einsatz im Bezirk Ried

  • Retter von Morgen

    261 Jung-Florianis absolvierten mit Bravour den Wissenstest

  • Wir helfen dort, wo andere an ihre Grenzen stoßen

Aktuelle Einsätze in ri

Weiße Fahne bei der Premiere, FJLA in Gold im Bezirk Ried im Innkreis.

Alle 29 Bewerberinnen und Bewerber konnten die gestellten Aufgaben absolvieren.

 

Der Bewerb fand am 13.9.2014 im Feuerwehrhaus St. Martin im Innkreis statt. Nicht nur für die Jugendlichen war es etwas Neues, auch der Bewerterstab des Bezirkes unter der Leitung von Bezirks-Jugendbetreuer HAW Herbert Hein
musste sich zum ersten Mal der Aufgabe FJLA in Gold stellen.

Zur Schlussveranstaltung, bei der der erfolgreiche Nachwuchs das begehrte Abzeichen überreicht bekam, war Hausherr Bürgermeister OSR Höretzeder und Landesjugendreferent OBR Deschberger erschienen.